Herzlich Willkommen an Omas altem Küchentisch!
58 Views

Herzlich Willkommen in meinem neuen Blog, Ihr Lieben! 

 

Ich war letzten Monat soweit, dass ich beschlossen habe, dass Bloggen komplett an den Nagel zu hängen. Seit der neuen Datenschutzverordnung sind so viele meiner alten Lieblingsblogs im Nirvana verschwunden, viele sind ganz zu Instagram gezogen. Die Bloggerwelt ist nicht mehr das, was sie früher mal war...

 

Mein Entschluss hat ganze 2 Wochen gehalten - dann hatte ich Entzugserscheinungen!

 

Kein Designen mehr, keine Fotos mehr bearbeiten, keine Erinnerungen mehr aufschreiben, um sich im nächsten Jahr beim Durchblättern daran zu erfreuen? An den Gedanken konnte ich mich einfach nicht gewöhnen!

 

Eigentlich mache ich das Bloggen ja auch für mich - als Ausgleich zum Arbeitsalltag. Ich liebe es, kreativ zu sein, statt abends vor dem Fernseher zu sitzen und blogge tatsächlich hauptsächlich, um schöne Erinnerungen zu bewahren! Und natürlich lieeeebe ich den Austausch mit Euch anderen Bloggern!

 

Schnell habe ich also meinen Provider kontaktiert und Bescheid gesagt, dass ich doch gerne weitermachen möchte! 

 

Und nun bin ich hier! Mit dem alten Küchentisch meiner Oma! ;-)

 

Setzt Euch, schnappt Euch eine Tasse Kaffee und stöbert durch den Blog! Ich freue mich auch sehr über ein paar liebe Kommentare.

 

Und ich will mich ab sofort auch bemühen und wieder vermehrt meine Blogrunden bei Euch drehen und ein paar Worte da lassen. Meine allerliebsten Blogs sind die, die noch richtig ursprünglich, eher privat und ohne viel Werbung sind. Wo die Mädels einfach nur zeigen, was sie unternommen, dekoriert, gebastelt und gekocht haben ;-) So möchte ich es auch halten. 

 

Wie ich auf den neuen Blognamen gekommen bin? Wir waren vor 2 Wochen in Holland in einem Kringloopladen (Trödelläden für einen guten Zweck), wo uns ein alter, abgeranzter Weichholz-Küchentisch mit Schubladen so anlachte, dass wir ihn kurzerhand ins Auto gepackt und mit nach Hause gebracht haben. Hier steht er nun mit seinen Löchern und Kratzern und wartet darauf, von mir überarbeitet zu werden. Ich liebe ihn jetzt schon und er hat mich auf den Namen gebracht. Bei Gelegenheit werde ich auch mal den Banner oben entsprechend anpassen...;-)

 

Euch Lieben wünsche ich nun ein gemütliches, langes Herbstwochenende!

 

Eure LONY x

Kommentare
()
Einen neuen Kommentar hinzufügenEine neue Antwort hinzufügen
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und verarbeitet werden dürfen gemäß der Datenschutzerklärung.*
Abbrechen
Antwort abschicken
Kommentar abschicken
Weitere laden

herzlich-willkommen  

 

Ich bin ein absolutes Herbstkind, liebe den rustikalen Farmhouse Style, alte Dinge mit Charme, Landpartien & Flohmärkte, Kreatives und Handarbeiten. Unsere kleine Stadtwohnung mit Balkon dekoriere ich je nach Jahreszeit um - und das am liebsten mit (gesammelten) Materialien aus der Natur.

 

Als echtes Niederrheinmädchen bin ich mit meiner besseren Hälfte in unserer Gegend gerne mit dem Fahrrad unterwegs; unsere zweite Heimat ist Südholland.

 

In diesem persönlichen Blog halte ich Fotos und Erinnerungen von Ausflügen, Veranstaltungen und schönen Dingen fest!

 

Nimm Platz an Oma's altem Küchentisch, schnapp Dir eine Tasse Kaffee und nun viel Freude beim Lesen & Stöbern!  

 

signaturella

Hier findet Ihr die niederländischen Städtchen aus meinen Blogposts alphabetisch sortiert:

Bald gehts hier los! :-)

(Ich schaffe es natürlich nicht jede

Woche, aber wenn es in den

Terminkalender passt, bin ich bei

folgenden Aktionen gern dabei.....)

 

Bei Nicole vom "Niwibo" Blog:

Bei Helga vom Blog

"Holunderblütchen":

Bei Caro von

"Draußen nur Kännchen":

Bei Jutta von

"Kreativ im Rentnerdasein":

Bei Andrea von "Karminrot":